Print Friendly and PDF

Konzept

Die Realität in Unternehmen und Organisationen sieht leider oft folgendermassen aus:

  • Viele Mitarbeitende empfinden ihre Arbeit als „stressig“. Stress reduziert die Leistungsfähigkeit und Motivation der Mitarbeitenden und durch Stress verursachte Krankheiten wie Burn-out kosten Unternehmen grosse Summen.
  • Stundenlanges Arbeiten am Computer verursacht Haltungsschäden und gesundheitliche Probleme. Es resultieren unzählige Krankheitstage mit Begründung von Rückenproblemen, Verspannungen, Nackenproblemen etc.
  • Neue Kommunikationsmittel und eine globalisierte Arbeitswelt beschleunigen unsere Arbeitsweise und sorgen für höhere Komplexität in den Arbeitsabläufen und fordern vermehrtes „Multi-Tasking“. Permanente Erreichbarkeit über Blackberry vermindert die Möglichkeit einfach einmal abzuschalten. Die Folge sind mangelnde Konzentrationsfähigkeit, Überforderung und Erschöpfung.

Was InhouseYoga dagegen machen kann:

  • InhouseYoga unterstützt Unternehmen in der Gesundheitsförderung ihrer Mitarbeitenden, um deren körperliches und geistiges Wohlbefinden und Stressmanagement zu verbessern.
  • InhouseYoga erarbeitet zusammen mit dem Unternehmen ein massgeschneidertes Yoga-basiertes Programm zur Gesundheitsförderung der Mitarbeitenden.
  • InhouseYoga bietet einen modularen Baukasten von konkreten Angeboten, schwergewichtig Business Yoga aber auch verwandte gesundheitsfördernde Dienstleistungen, die nach den Bedürfnissen der Unternehmen zusammengestellt werden können.

Mit der Integration von InhouseYoga werden Sie folgende Veränderungen feststellen:

  • Gesundheitsprävention und Stress-Regeneration.
  • Weniger krankheitsbedingte Fehlzeiten.
  • Ausgeglichene, zufriedene und motivierte Mitarbeitende.