Print Friendly and PDF

LifeLog September 2015 – Durchgenudelt, eingefettet und weich gekocht

Wie eine Ayurveda Panchakarma Kur neue Perspektiven und ein tiefes Verständnis für den eigenen Körper öffnet. Ein Erfahrungsbericht aus dem Süden Sri Lankas.

Zürich, 7.9.2015

Eine Panchakarma Kur ist ein durchaus einzigartiges Erlebnis und gibt tiefen Einblick in die Prinzipien des Ayurveda und die Zusammenhänge von Körper und Geist. Die indische Gesundheitslehre, welche im Westen immer mehr Anhänger findet, feiert bei vielen – vor allem chronischen Krankheiten – grosse Erfolge. Die Lehre des Ayurveda fordert uns auf, Verantwortung für unsere „Gesundheit“ zu übernehmen, lange bevor wir uns krank fühlen.

Lesen Sie den ganzen LifeLog hier PDF_LifeLog_Inhouseyoga_#2_2015