Print Friendly and PDF

Kunden / Referenzen

Alle Logos (584x351)

InhouseYoga Angebot bei Coutts & Co

  • InhouseYoga bietet seit 2011 eine wöchentliche Hatha Yoga Klasse bei Coutts an. Die Klasse findet am Montagabend von 17.45 bis 19.00, „inhouse“ im Fitnessraum statt.
  • Coutts stellt den Raum zur Verfügung und unterstützt das interne Marketing. Die Kurskosten werden von den Teilnehmern selber getragen.

Testimonials Coutts & Co

Beatrice Volkart nimmt seit über drei Jahren an InhouseYoga Klassen teil:

“Für mich ist sehr wichtig, dass ich mich regelmässig sportlich betätige, damit ich auch im Alter noch fit und beweglich bin, sowohl im Kopf als auch im Geist. InhouseYoga ist für mich sehr praktisch, wegen dem kurzen Weg, das heisst es gibt keinen Stress bevor man im Kurs eintrifft. Was mir vor allem hilft ist das Abschalten und auch mal wegdriften zu können. Ausserdem verbessert Yoga meine Atmung. InhouseYoga ist eine super Sache, die ich nur weiterempfehlen kann, mit einem tollen Lehrer, der auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen eingeht.“

Hilary Punshon:

„Yoga erlaubt mir meine Spannungen im Nacken, in den Schultern und Rücken loszulassen, welche sich im Laufe des Tages aufgebaut haben. Ich liebe das Gefühl am Ende der Yogaklasse, dass ich etwas Gutes für mich getan habe – es ist entspannend und energetisierend zugleich. Ich freue mich immer wieder auf die Yogalektionen!“

InhouseYoga Angebot bei Abbott und AbbVie

  • InhouseYoga bietet seit Oktober 2011 eine wöchentliche Hatha Yoga Klasse bei Abbott / AbbVie an. Die Klasse findet am Dienstag über Mittag von 11.30 bis 12.30 statt.
  • Im ersten Jahr hat die Klasse in einem Freizeitraum bei Abbott „inhouse“ stattgefunden. Seit dieser Raum in Büros umgewandelt wurde, findet die Klasse in einem stundenweise gemieteten Raum über der Strasse statt.
  • Abbott / AbbVie bezahlt 50% der Kurskosten, die anderen 50% bezahlt der Teilnehmer. Durch die finanzielle Beteiligung des Arbeitgebers werden die Mitarbeiter motiviert, etwas für Ihre Gesundheit zu tun.

Testimonials Abbott und AbbVie

Severin Aliprandi ist seit mehr als zwei Jahren ein begeisterter Teilnehmer der InhouseYoga Klassen:

„Persönlich werde ich durch das Yoga ausgeglichener und beweglicher. Körperliche Tätigkeit wird zum Büroalltag als Ausgleich gebraucht. Die Möglichkeit über Mittag im Nebengebäude Yoga zu praktizieren, erlaubt es mir, meine Freizeit am Abend intensiver zu geniessen. Als positiver Nebeneffekt begegne ich Abbott Mitarbeitern in einem neuen Umfeld. Ich würde InhouseYoga absolut weiterempfehlen. Yoga stärkt mich, als eher aktive Person, dabei, die Ruhe zu finden.“

Tina Hafner:

„Ich praktiziere regelmässig (Inhouse)Yoga, weil ich Zeit für mich suche, mich entspannen möchte, wegen dem Körpergefühl, dem geistigen Wachsein danach, aber auch weil es Spass macht. Yoga ist tatsächlich ein Inhalt für mich geworden, denn es hilft mir mein Energie-Level zu steigern. Und es hilft mir Stresssituationen im Alltag durch Atmung besser bewältigen zu können. Ich würde Inhouseyoga einer FreundIn jederzeit weiterempfehlen und finde es toll, dass Abbott / AbbVie die Yogaklassen finanziell unterstützt. Was ich besonders erwähnen möchte, sind die Workshops an den Sonntagen, die ich zwar nicht oft schaffe, aber grossartig finde!“

InhouseYoga Angebot bei SwissRe

  • InhouseYoga bietet seit Juni 2011 eine wöchentliche Hatha Yoga Klasse bei SwissRe an. Die Klasse findet am Freitag über Mittag von 11.45 bis 12.45 statt.
  • Da SwissRe keine geeigneten Räume „inhouse“ zur Verfügung hat, hat SwissRe sich in ein nahe gelegenes Yogastudio eingemietet. So können die Yogaklassen in einem professionellen Umfeld, und dennoch sehr nahe beim Arbeitsplatz stattfinden.
  • Mitglieder der SwissRe Angestellten-Vereinigung erhalten 10% Rabatt auf die Kurskosten.
  • InhouseYoga hat 2012 bei einer SwissRe IT Management Konferenz Hatha Yoga als Rahmenprogramm organisiert und angeboten.

Testimonials

Jacqueline Allemann praktiziert seit 10 Jahren Yoga und hat auch eine Ausbildung zur Yogalehrerin absolviert. Sie nimmt seit 1,5 Jahren an den Hatha Yoga Klassen teil:

„Es ist enorm zeitsparend, die Yoga-Möglichkeit gleich im Unternehmen zu haben. Zudem findet die Lektion über Mittag statt und lässt sich so optimal in den Arbeitstag einbauen. Yoga bietet die Möglichkeit, Körper und Geist in besseren Einklang zu bringen, die Achtsamkeit zu trainieren, und das in einer optimalen Mischung aus An- und Entspannung. Der Alltag rückt in dieser konzentrierten Stunde in den Hintergrund, was insgesamt regenerierend wirkt.“

InhouseYoga Angebot bei Hapimag

  • InhouseYoga bietet seit Oktober 2011 eine wöchentliche Hatha Yoga Klasse bei Hapimag an. Die Klasse findet am Dienstag über Mittag von 12.45 bis 13.45 statt.
  • Die Yoga Klassen finden „inhouse“, in den Konferenzräumen von Hapimag statt, welche gross genug sind um 15 Yoga Teilnehmer aufzunehmen. Die Teilnehmer helfen dem Yogalehrer vor und nach der Klasse die Tische und Stühle an den Rand zu rücken, so dass genügend Platz für den Unterricht entsteht.

Testimonials Hapimag

Gabriela Schmid, Verantwortliche für HR / Sport bei der Hapimag praktiziert selber seit vielen Jahren Yoga:

„Ich kann InhouseYoga auf jeden Fall weiterempfehlen, denn die Rückmeldungen der Teilnehmer sind durchwegs positiv. Fast alle Teilnehmer sind dem Kurs seit dem Start im 2011 treu geblieben und es sind sogar noch einige Neue dazu gestossen.“

InhouseYoga Angebot bei Allianz Risk Transfer

  • InhouseYoga bietet seit Januar 2014 eine wöchentliche Hatha Yoga Klasse bei der Allianz Risk Transfer an. Die Klasse findet am Mittwoch über Mittag von 11.30 bis 12.30 statt.
  • Die Yoga Klassen finden „inhouse“, in einem freien Raum im Untergeschoss der Allianz statt, welche gross genug sind um bis zu 10 Yoga Teilnehmer aufzunehmen.

InhouseYoga Angebot bei einer internationalen Unternehmensberatung

  • InhouseYoga hat im 2013 einen Sommer-Yogakurs angeboten. Die Klasse hat von Juni bis Anfang Oktober freitags von 7.30 bis 8.30 „inhouse“ auf der eigenen Dachterrasse – bei schönem Wetter – stattgefunden.
  • InhouseYoga hat den Fitness Day 2013 aktiv mitgestaltet und neben einem Vortrag über Stress Management auch Yoga Schnupperlektionen angeboten.
  • InhouseYoga hat 2013 eine von der Unternehmensberatung organisierte Leadership Konferenz mit einem „Mind & Body Lab“ unterstützt. Die Manager konnten sich so mit Yoga und Meditation vertraut machen und erste Erfahrungen sammeln.

InhouseYoga Zusammenarbeit mit IKEA

  • InhouseYoga hat für IKEA im Frühling eine Reihe von Yoga Schnupperkursen veranstaltet. Leider ist keine Yoga Klasse zustande gekommen, vor allem weil die Mitarbeitenden sehr unregelmässige Arbeitszeit haben und so nicht an einem fixen Kurs teilnehmen können.
  • Die Yoga Schnupperkurse haben „inhouse“, in einem Schulungsraum der IKEA stattgefunden.